Kostenloser Versand
Wir liefern innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.
Schnelle Lieferung
Wir haben die Ware direkt auf Lager und können dadurch schnell liefern.
Einfache Bestellung
Die Bestellabwicklung ist kinder-leicht und schnell erledigt.
Artikelnummer: 0001

Scania V8 - King of the Road 1969-1996

Dieses Buch ist auf Lager

38
Inkl. Mwst.

Kostenloser Versand*



Zustand:
Neu
Einband:
Hardcover
Johann Kleine Vennekate Buch:  Scania V8 - King of the Road 1969-1996

Scania V8 - King of the Road 1969-1996

Autor: Gerald Sandrieser, 216 Seiten, 320 Abbildungen, fester Einband

Scania V8 – die Starken aus Schweden

Die Kraft, der Klang und die enorme Langlebigkeit brachten dem 1969 eingeführten Scania V8-Motor seinen legendären, bis heute ungebrochenen Ruf ein. Alle Lkw-Typen mit dem aufgeladenen DS 14/DSC 14-Aggregat, von der Serie 0 bis zur Serie 3, die Frontlenker genauso wie die Haubenwagen, werden in diesem Buch detailliert beschrieben – in ihrer technischen Ausstattung mit Getrieben und Rahmen, ihrem Fahrerhaus und den lieferbaren Varianten. Neben dem Achtzylinder-Dieselaggregat selbst gilt das Augenmerk den Entwicklungsschritten der verschiedenen Lkw-Typen; wie dem G-P-R-T-Baukastensystem, den Vierachsern oder der„Streamline“-Kabine der zuletzt bis 500 PS starken schwedischen Schwerlaster. Darüber hinaus werden die seltenen Busse mit V8-Motoren vorgestellt. Datenblätter und eine Auswahl sehenswerter Original-Prospekte ergänzen die Historie des „King of the Road“.

In der Firmengeschichte wird von den Anfängen im Jahr 1891 in Södertälje erzählt; von der Spezialisierung auf Schwerlast-Fahrzeuge und der strategischen Ausrichtung auf den Export, sowie vom Europa-Engagement von Scania-Vabis. Dabei wird auf alle wichtigen Nutzfahrzeug-Konstruktionen über die Jahrzehnte kurz eingegangen. Auch die Unternehmensphase als Teil des neu geformten Saab- Scania-Konzerns, und die 1995 zurückgewonnene Unabhängigkeit der Scania AB werden im Buch geschildert. Rund 320 Farb- und Schwarz/Weiß-Aufnahmen, aus dem Scania-Werksarchiv und von restaurierten Fahrzeugen, begleiten die Geschichte der Achtzylinder-Wagen – vom allerersten Prototypen-Motor bis zu Road trains vom R 143. Der Band ist ein Tribut an die Marke mit dem Greif, und an die von Fernfahrern wie Spediteuren wertgeschätzten V8-Zylinder-Lastkraftwagen.

Diese Bücher könnten Sie auch interessieren


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kundenlogin


Vergessen?    

Highlights

Bequem bezahlen

per PayPal online zahlen

oder

per Vorkasse/Überweisung zahlen

Themen und Begriffe